Wohnimmobilie > DG-Wohnung
Zu Vermieten

Single-Dachgeschosswohnung am Waldrand

Juri-Gagarin-Straße 9, 01454 Radeberg
230 €

41253815
1930
40 m²
1
  • Diese sanierte Villa steht am westlichen Stadtrand von Radeberg in einer ruhigen Lage direkt am Landschaftsschutzgebiet „Dresdner Heide“.
    Im großen angrenzenden parkähnlichen Gartenteil können Sie Ihren Feierabend genießen. Im Haus gibt es einen Fahrradraum und einen Trockenraum.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 39,7 m²
    • Zimmer insgesamt: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1930
    • Zustand: gepflegt

    Sonstiges

    Energieausweistyp: Bedarfsausweis
    Energiekennwert: 111,9 kWh/(m²*a) Baujahr: 1930
    Befeuerung/Energieträger: Gas
    Heizungsart: Zentralheizung

    Ist diese Immobilie nicht das, was Sie suchen? Alle unsere Immobilienangebote finden Sie auch tagesaktuell auf unserer Homepage www.is-radeberg.de. Viele weitere Angebote stehen zur Verfügung. Eine individuelle und professionelle Kauf-/ Mietabwicklung sichern wir Ihnen zu. Die Objektdaten beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Daher übernehmen wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Haftung. Zwischenverkauf/-vermietung und Irrtümer sind vorbehalten.
    • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
  • Diese schnuckelige Dachgeschosswohnung ist mit einem modernem Designer-Belag ausgelegt. Das Tageslicht-Bad ist mit einer Dusche ausgestattet und im Treppenhaus verfügt die Wohnung über einen eigenen Abstellraum.

    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Badausstattung: Dusche, Fenster
    • Küche: Offene Küche
    • Gartennutzung
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Endenergiebedarf: 111,9 kWh/(m²*a)
    • Primärenergieträger: Gas
    • Baujahr (Energieausweis): 1930
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 19.01.2015
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Die große Kreisstadt Radeberg mit ca. 18.000 Einwohnern bietet ihnen alles für das tägliche Leben, von Kindereinrichtungen, Schulen, Ärzten, Einkaufmöglichkeiten bis hin zu zahlreichen Freizeitaktivitäten. Die Biermetropole wurde im Jahre 1219 erstmals urkundlich erwähnt, sie wird zur naheliegenden Landeshauptstadt nur durch die Dresdner Heide getrennt. Die Verkehrsanbindung zur A4 / A13 sowie die kurzen Wege nach Dresden (15min.) oder zum Flughafen (20 min.) wird durch die Anwohner sehr geschätzt.

    • Nettokaltmiete: 230 €
    • monatl. Betriebs-/Nebenkosten: 90 €
    • Warmmiete: 320 €
    • Heizkosten in Warmmiete enthalten: ja
    • Kaution: 460 €

Dein Ansprechpartner bei uns

Christian Korch

03582 – 4836 12
Sicher!